Diese Webseite verwendet Cookies, um Sie bei der Nutzung zu unterstützen. Durch die Nutzung dieser Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

web_0022 web_0029 web_008 web_0174 web_0194 web_0197 web_0205 web_0420 web_0734 web_087 web_1779 web_5570 web_dsc0113 web_dsc0139 web_dsc0143 web_dsc0148 web_dsc0155 web_dsc0160 web_dsc0269 web_zi07 web_zi18

 

Boutique-Hotel für Sommer+Frische in Velden

OGRIS AM SEE ist ein 4-Stern Boutique-Hotel direkt am Wörthersee im Zentrum von Velden gelegen. Der Charme der 1950er trifft zeitgenössisches Design - Gestaltet von der Architektin Astrid Meyer-Hainisch, die den Familienbetrieb seit 2010 führt. Veldens beste Adresse für Urlaub in modernem Ambiente und familiärer Atmosphäre mit vielseitigem Angebot:

  • 12 Doppelzimmer mit Balkon und/oder Blick zum See
  • Buffetfrühstück mit regionalen und biologischen Produkten
  • Eigener Badesteg direkt beim Hotel 
  • Dachterrasse
  • Panorama-Sauna und Dampfbad
  • Eigener abgesperrter Parkplatz
  • Trekkingbikes kostenlos zum Verleih
  • freies WLAN

    Einfach hier anfragen!

LAGE

46223728144 ac6aaddda1 k Fotovisitwoerthersee
Velden am Wörthersee. Sommerfrische seit über 150 Jahren. Das OGRIS AM SEE liegt im Ortszentrum wenige Schritte vom Schloss Velden. Direkt am See, der Riviera Österreichs. Kristallklares Wasser. Nur einen Sprung entfernt. (Ganz links im Foto)

Velden liegt am Westufer des Wörthersees, klimatisch geschützt durch die Karawanken im Süden und den Hauptkamm der Ostalpen im Norden. Mit Wanderwegen und Mountainbikestrecken, Golf und Wassersport bietet die Wörtherseegemeinde neben Sport auch Spiel (Casino) und Spaß (Partyszene und Veranstaltungen).


GESCHICHTE

web ogris 1960 web ogris 1985

Das Haus wurde in den frühen 1950ern von Ing. Paul und Herta Ogris errichtet, in den folgenden Jahren aufgestockt und erweitert. Seit Anfang der 1970er führte deren Tochter Lore Meyer das „Seehaus Ogris“. Nach mehreren umfassenden Umbauten wurde der Betrieb als Hotel Garni mit 4 Sternen kategorisiert. 2010 übernahm Architektin Astrid Meyer-Hainisch das Hotel Garni OGRIS AM SEE. Mit sensiblen gestalterischen Eingriffen verwandelte sie in Zusammenarbeit mit dem Veldener Architekturbüro ARCH+MORE das Haus in ein modernes Hotel und verband den Charme der 1950er Jahre mit zeitgenössischem Design. Gemeinsam mit einem jungen, engagierten Team führt Astrid Meyer-Hainisch den Familienbetrieb nun in der dritten Generation.

GASTGEBER

web 3973


web 4001

Astrid Meyer-Hainisch,
Architektin und Hotelier in einem,

liebt den See, das Land und die Kultur
und genießt lustvolle Begegnungen!

Astrid ist der Einklang von Natur und
Baukultur wichtig. Als Gastgeberin
sorgt sie für das Wohlbefinden unserer
Gäste. In ihrer freien Zeit trifft man sie
auf dem Wasser oder im Grünen.

Reinhard Hainisch,
wissenschaftlicher Forscher und unser
Mann für Web, Haus & Garten, liebt
die Natur, den Sport und gutes Essen!

Wenn Reinhard nicht gerade wissen-
schaftlich arbeitet oder im bzw. ums
Hotel werkt, ist er mit dem Mountainbike
rund um Velden und den See unterwegs.
Die besten Routen und Lokale verrät er
gern unseren Gästen.

Wir heißen Sie herzlich willkommen im OGRIS AM SEE!

ogrisamsee@instagram