Durch drücken von "OK" stimmen sie der Nutzung von Cookies auf dieser Website zu

Das Hotel

ARCHITEKTUR

Mit sensiblen gestalterischen Eingriffen verwandelte DI Astrid Meyer-Hainisch in Zusammenarbeit mit dem Veldener Architekturbüro ARCH+MORE das Haus in ein modernes Hotel: Designklassiker aus den 1950er Jahren verweisen auf die Entstehungszeit und harmonieren mit der zeitlos funktionalen Einrichtung.

Im Zuge der ersten Umbauphase im Winter 2009/2010 wurde ein SPA mit Sauna und Dampfbad im Dachgeschoß errichtet und eine Bibliothek eingerichtet. Drei Zimmer wurden modernisiert und alle weiteren Zimmer teilweise renoviert. In einer zweiten Bauetappe im Herbst 2010 wurden die übrigen Zimmer modernisiert, und die Außengestaltung wurde in Abstimmung mit dem Architekturbeirat erneuert.

  • .